Medien dieser Ausgabe

Sichere Instandhaltung: Abschalten und sichern, Motiv 2

Das Schlüsselbord in der Abteilung „Konfektionierung“ wird für die Freischaltung der vorhandenen Verpackungsmaschinen verwendet. Auf dem schrägen Pult liegt der Ordner mit den eingeschweißten Verfahrensanweisungen. Dieser wird bei laufendem Betrieb in dem Fach unterhalb des Pults aufbewahrt.

Sichere Instandhaltung: Arbschalten und sichern, Motiv 1

Instandhaltungsarbeiten innerhalb einer Verpackungsanlage bei FHP Augsburg. Rechts im Bild ist die geöffnete trennende Schutzeinrichtung sichtbar: Eine Türe mit Schutzschalter mit Personenschutzfunktion als Zutrittsverhinderung während des Betriebs.

Sichere Instandhaltung: Abschalten und sichern, Motiv 6

Freischalten und gegen Wiedereinschalten sichern: Die Bilderserie zeigt (oben): Zudrücken des Schlosses am Elektrischen Schalter. Pneumatischer Schalter (unten, von links nach rechts): Betriebsmodus; Freischalten durch 90°-Drehung, Schieben nach links, so wird die Öffnung für das Schloss frei; Schloss einhängen und zudrücken.

Sichere Instandhaltung: Abschalten und sichern, Motiv 5

Gleichschließende Schlösser abnehmen: Die gleichschließenden Schlösser hängen links am Schaltbord und sind mit dem Aufkleber „Schlüssel für Freischaltorgane“ gekennzeichnet. Die Schlösser sind zudem mit Aufklebern versehen, damit klar ist, welche der Gespanne jeweils zusammengehören und mit dem gleichen Schlüssel geöffnet werden.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen