etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

Stuntleute testen E-Scooter

Auf diesem Foto ist ein silberfarbener PKW zu sehen, der einen Jungen mit einem E-Scooter rammt.

Riskbuster-Video: Unfallsituation E-Scooter und PKW

Experten der BG ETEM und Stuntman Holger Schumacher haben einen E-Scooter getestet und das Ergebnis im Video festgehalten. Bereits auf trockenem Untergrund verlor Schumacher schnell die Kontrolle über das Gefährt: „Bei einer Vollbremsung kann man überhaupt nicht mehr lenken.“ Die Fahrt über Laub oder eine nasse Fahrbahn führt schnell zu Stürzen. Mit Stuntkollegin Eva Kaminski simulierte er den Zusammenprall mit Fußgänger, Fahrrad und Auto. Ohne Schutzausrüstung hätte das zu schweren Verletzungen geführt. Schumacher appelliert, sich abseits des Straßenverkehrs mit dem E-Scooter vertraut zu machen, einen Helm zu tragen und unbedingt die Verkehrsregeln zu beachten.

→ info

Der Scooter-Test im Riskbuster-Video:

Ausgabe 6.2019

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.