etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

Das geht alle an

Porträtfoto von Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM. Er hat kurze Haare und eine Brille. Er trägt ein dunkles Jackett, ein weißes Hemd und eine blau gemusterte Krawatte.

Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung

„Fahr vorsichtig!“ Wie oft sagen wir diesen gut gemeinten Satz. Dabei gehen wir wie selbstverständlich davon aus, dass schon alles gut gehen wird. Geht es ja auch meistens. Doch manchmal leider nicht. Und dann fragen wir uns entsetzt: „Wie konnte das passieren?“

Verkehrssicherheit ist ein zentrales Thema – auch für Betriebe. Unternehmerinnen und Unternehmer können viel tun, um ihre Beschäftigten zu sensibilisieren. Hilfe bietet die Schwerpunktaktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats und der Berufsgenossenschaften. „Wie kommst du an?“ thematisiert moderne Formen der Mobilität. Mehr erfahren Sie im Beitrag „So kommst du an“.

Außerdem beschäftigen wir uns mit Rückwärtsfahren. Das ist mit hohen Risiken verbunden und sollte so weit wie möglich vermieden werden. Mehr dazu unter „Vorwärts geht's sicherer“.

Auch durch das Coronavirus bestehen hohe Risiken. Es gilt: Wir müssen weiter wachsam bleiben. Arbeiten unter Corona-Bedingungen ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Wir bieten Tipps, wie Sie das besser bewältigen können. Bleiben Sie gesund!

Ausgabe 5.2020

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.