etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

Unfallursachen auf den Grund gehen

Gelbes Warnschild mit der Aufschrift "Achtung" und dem Symbol eines ausrutschenden Menschen steht auf einem nassen Gehweg.

Aus Arbeitsunfällen lernen und sie künftig vermeiden. Um das zu erreichen, ist es wichtig, Ursachen zu klären. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet dazu einen Leitfaden speziell für kleinere und mittlere Unternehmen. Er dient zur Ermittlung grundlegender Ursachen von Arbeitsunfällen. So lässt sich erkennen, ob ähnliche Verhaltensweisen schon früher zu unsicheren Situationen oder Beinaheunfällen geführt haben. Mithilfe des Leitfadens können kleinere Betriebe ganzheitliche Unfallanalysen vornehmen, tiefer liegende Ursachen erkennen und nachhaltige Lösungen finden.

→ info

Ausgabe 6.2022

Diesen Beitrag teilen

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.