etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft
Neues RiskBuster-Video

Ameisen mit Riesenkräften

Mitgängerflurförderzeuge können extreme Kräfte ausüben – die Verletzungsgefahr ist groß.

Im Alltag sind sie eine große Hilfe: Mitgängerflurförderzeuge – von vielen auch Ameise genannt. Aber der Umgang mit ihnen ist gefährlich. 14.710 meldepflichtige Arbeitsunfälle gab es allein 2020. Oft verletzen sich die Bedienenden selbst. Stuntman Holger Schumacher führt in seinem neuen RiskBuster-Video vor, wie schnell ein Fuß gequetscht, ein Kollege überfahren oder eine Last verloren ist – wenn man nicht aufpasst. Der Film zeigt eindrucksvoll, welche Kräfte beim Umgang mit Mitgängerflurförderzeugen im Spiel sind.

→ info

  • Alle RiskBuster-Videos sind im Profi-Portal der BG ETEM „Check jetzt dein Risiko“zu sehen: profi.bgetem.de
  • Bei der BG ETEM versicherte Unternehmen können den Aufkleber „Mitgänger-Flurförderzeuge, Merkregeln für die tägliche Einsatzprüfung“ kostenlos bestellen: www.bgetem.de, Webcode: M19287015

Ausgabe 6.2022

Diesen Beitrag teilen

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.