Sagen Sie uns die Meinung

Mit einer Onlinebefragung wendet sich die BG ETEM an Betriebe, um zu erfahren, wie diese mit einer digitaler werdenden Arbeitswelt zurechtkommen. Mithilfe der Ergebnisse beabsichtigen wir unser Beratungsangebot noch zielgenauer an Ihren Bedürfnissen auszurichten. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!
Online-Befragung

Mann in Handschuhen und Schutzhelm hält eine Glasplatte mit einer technischen Zeichnung.

Onlinebefragung: Wie kommen Betriebe mit einer digitaler werdenen Arbeitswelt zurecht?

Die Arbeitswelt der Zukunft wird digitaler, flexibler und vernetzter. Diese Entwicklung wird zusammengefasst unter dem Begriff „Arbeiten 4.0“. Sie ist gekennzeichnet durch neue Arbeitsformen und -verhältnisse, technologische Entwicklungen der Industrie 4.0 sowie eine zunehmende Vernetzung. Diese weitreichenden Veränderungen bergen Chancen und Risiken für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und stellen das soziale Sicherungssystem auf die Probe.

Was bedeuten Digitalisierung und Arbeit 4.0 für Sie? Was können wir als Berufsgenossenschaft dabei für Sie tun? Das wollen wir mit einer Online-Befragung herausfinden. Es geht um den Ist-Stand in den Betrieben sowie Probleme, Bedarfe und Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Befragung dauert etwa 20 Minuten. Ihre Angaben werden anonym erfasst, personenbezogene Daten werden nicht erhoben. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt über Gruppen, nicht auf einen Betrieb bezogen. Mithilfe der Ergebnisse wollen wir unser Beratungsangebot noch besser an Ihrem Bedarf ausrichten.

→ info

Zur Online-Befragung: www.bgetem.de, Webcode 19898524

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Bereich Themen
document
4
6
12
türkis
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Boris Dunkel, Dr. Michael Krause, Stefan Thissen (Deutscher Fachverlag GmbH, Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de