Corona: Seminare mit weniger Teilnehmenden

Der Seminarbetrieb der BG ETEM ist aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkt möglich. Die Termine finden deshalb mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt weiterhin den Seminarbetrieb der BG ETEM. Nach derzeitigem Stand werden Präsenzveranstaltungen mit besonderen Schutzmaßnahmen wie dem Abstandsgebot angeboten. Eine Konsequenz: Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer muss reduziert werden.

Daher kann es sein, dass Seminare frühzeitig ausgebucht sind. In diesem Fall gibt es die Möglichkeit, sich über die Seminardatenbank in den Wartelisten zu den jeweiligen Terminen vorzumerken.

Sobald sich die Gegebenheiten ändern und die bisherigen Maßnahmen nicht mehr anzuwenden sind, soll die Zahl der möglichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder heraufgesetzt werden.

→ info

www.bgetem.de , Webcode 14363753
Seminardatenbank der BG ETEM

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Kein Bild
Bereich Themen
document
4
6
12
blau
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Stefan Thissen (wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg)
  • Holger Blatterspiel (wdv, Bildredaktion)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de