Stärken Sie Ihr Team!

Sicheres und gesundes Arbeiten klappt nur, wenn alle mitmachen. Das Risikoposter hilft dabei.
Risikoposter

Ansicht eines gelben Risikoposters der BG ETEM mit mehreren weißen Kommentarfeldern zum Ausfüllen.

Das Risikoposter hilft beim gemeinsamen Bemühen um Arbeitssicherheit.

Logo der Kampagne kommmitmensch.

Was würde es für Sie bedeuten, wenn Ihr bester Mitarbeiter oder Ihre beste Mitarbeiterin für die nächsten drei Wochen ausfällt?Auf jeden Fall bleibt Arbeit liegen. Und das ist schlecht fürs Geschäft. Am Ende bedeutet ein Ausfall Schmerzen, bringt Ärger und kostet bares Geld. Deshalb lohnt es sich, in Sicherheit und Gesundheit zu investieren.

Das Risikoposter hilft Ihnen, gemeinsam mit Ihren Beschäftigten über diese Themen zu sprechen. Es wurde speziell für die Bedürfnisse kleinerer Betriebe entwickelt. Einfach Anleitung auf der Rückseite lesen, Poster aufhängen – und es kann losgehen. Einem Teil der Auflage liegt das Poster bereits bei. Alle anderen Betriebe können es bestellen.

→ bestellen

Mitgliedsbetriebe können das Risikoposter in begrenzter Anzahl (bis zu 10 Stück) kostenlos bestellen unter www.bgetem.de, Webcode M21730856

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Bereich Themen
document
4
6
12
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Boris Dunkel, Dr. Michael Krause, Stefan Thissen (Deutscher Fachverlag GmbH, Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de