Ausgezeichnete Ideen für den Arbeitsschutz

Zum 7. Mal hat die BG ETEM Betriebe für besondere Anstrengungen im Arbeitsschutz mit ihrem Präventionspreis ausgezeichnet. Unter 98 Bewerbern setzten sich sechs innovativen Ideen durch.

Auf dem Foto sieht man vier junge Männer in schwarzer Arbeitskleidung. Sie stehen an zwei Stehtischen und sprechen miteinander. Im Hintergrund eine Werkstatt mit großen Fenstern.

Der Gewinner des Publikumspreises beim Wettbewerb um den BG ETEM-Präventionspreis 2020: die BSH Hausgeräte GmbH. 

Zum 7. Mal hat die BG ETEM Betriebe für besondere Anstrengungen im Arbeitsschutz mit ihrem Präventionspreis ausgezeichnet. Bei der virtuellen Preisverleihung Anfang Dezember setzten sich unter 98 Bewerbern diese innovativen Ideen durch:

  • Das Ampelsystem der Essity Operations Neuss GmbH trennt den innerbetrieblichen Verkehr von Fußgängern und Fahrzeugen.
  • Auszubildende der BSH Hausgeräte GmbH haben eine Visualisierung des Betriebszustandes an elektrischen Arbeitsplätzen entwickelt.
  • Die Stadtwerke Saarlouis verhindern durch eine technische Lösung Fehlschaltungen, die zu schweren Unfällen führen können.
  • Die Hermann Fliess & Co. GmbH hat verbessert die ergonomische Gestaltung des Umfeldes einer Draht-Spulmaschine an der Einlauf- und Auslaufseite.
  • Um Stress zu vermeiden, hat die davidsonTV ein Training veranstaltet, die Arbeits- und Büroräume umgestaltet sowie Arbeitszeit und Arbeitsumgebung flexibilisiert.
  • Die Ontex Hygieneartikel Deutschland GmbH hat in einem Workshop mit den Auszubildenden Videofilme über sicheres Arbeiten produziert.

Die Grafik zeigt eine stehende Figur au blauen Punkten mit einer Textbanderole und der Aufschrift: Präventionspreis BG ETEM.

Der Präventionspreis der BG ETEM wird seit 2008 alle zwei Jahre vergeben. Die Preise sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Den zusätzlichen Publikumspreis von 3.000 Euro erhielt die BSH Hausgeräte GmbH.

→ Mehr über die Gewinner

www.bgetem.de, Webcode 20867506

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Bereich Themen
document
8
6
12
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Boris Dunkel, Dr. Michael Krause, Stefan Thissen (Deutscher Fachverlag GmbH, Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de