Broschüre zu Belastungen auf Langstreckenflügen

Langstreckenflügen sind eine körperliche Belastung. Eine Broschüre informiert Unternehmer, was bei Dienstreisen in weit entfernte Länder zu beachten ist.

Dienstreisen rund um die Welt sind in vielen Branchen alltäglich. Die Broschüre „Belastungen bei Langstreckenflügen auf Auslandsdienstreisen“ thematisiert Belastungen, mit denen Beschäftigte im Flugzeug konfrontiert sind. Unternehmen können sich einen Überblick verschaffen und besser einschätzen, welche individuellen gesundheitlichen und organisatorischen Maßnahmen vor Fernflügen getroffen werden sollten.

Die mit Dienstreisen rund um die Welt verbundenen Gefährdungen sind sehr unterschiedlich: Wenn z. B. Orte aufgesucht werden müssen, die mit Bürgerkrieg und Terrorismus konfrontiert sind, besondere Infektionsgefahren herrschen oder Beschäftigte extremen klimatischen Verhältnissen ausgesetzt sind. Daneben gibt es gesundheitliche Risiken, die mit dem Flug ins Zielland einhergehen. Hier stehen Jetlag und individuelle Thromboserisiken im Fokus. Die Broschüre thematisiert alle relevanten Belastungen.

→ info

Infos zu körperlichen Beanspruchungen und Link zur Broschüre:
www.bgetem.de, Webcode 15613471

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Kein Bild
Bereich Themen
document
4
6
12
orange
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Stefan Thissen (wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg)
  • Holger Blatterspiel (wdv, Bildredaktion)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de