432.684

Im ersten Halbjahr 2019 ist die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht zurückgegangen.

432.684 meldepflichtige Arbeitsunfälle hat es in Deutschland im ersten Halbjahr 2019 gegeben – rund zwei Prozent weniger als im Jahr zuvor. Das hat die DGUV auf Basis vorläufiger Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mitgeteilt. Auch bei den Wegeunfällen gab es einen Rückgang um 5.045 auf 91.558.
Ein Grund: Das erste Halbjahr 2019 hatte einen Arbeitstag weniger als 2018.

→ info

www.dguv.de, Webcode dp1317632

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Kein Bild
Bereich Themen
document
4
6
12
blau
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Annika Pabst (BG ETEM)
  • Stefan Thissen (wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg)
  • Holger Blatterspiel (wdv, Bildredaktion)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de