Zurück Gefährdungsbeurteilung: Christian Schnell, Romberg Group