etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

Bildnachweise für diese Ausgabe

Bildbeschreibung Vorschau Bildrechte

Ladungssicherung

Adobe Stock / Andreas Gruh

Fahrgemeinschaften sind versichert

Adobe Stock / Andrey Popov

Beitrag bleibt stabil

Adobe Stock / Wolfilser

Bohrmaschinen und Bohrhämmer

Adobe Stock / puhimec

Unternehmerversicherung: Edelstein schleifen

Andreas Heu

Unternehmerversicherung: Edelsteingraveur Stefan Klein

Andreas Heu

Unternehmerversicherung: Stefan Klein in Schutzkleidung

Andreas Heu

Lichtwellenleiter: Titel

Anika Hein

Arbeitsschutz beginnt beim Einkauf: Dr. Christine Gericke, Arbeitspsychologin bei der BG ETEM

BG ETEM

Arbeitsschutz beginnt beim Einkauf: Matthias Paul, Europten Transmission Germany

BG ETEM

Corona-Maßnahmen weiterhin nötig

BG ETEM

Erdarbeiten in der Nähe erdverlegter Leitungen: Einblick ins Erdreich

BG ETEM

Erdverlegte Leitungen: Diagramm Verlegetiefen

BG ETEM

Plakate 2022: So gesehen

BG ETEM

Preisgekrönte Handlungshilfe

BG ETEM

Präventionspreis BG ETEM

BG ETEM

Risikoposter

BG ETEM

Risikoposter: Jens Arends (Geschäftsführer) und Frank Nicolai (Betriebsrat), Königswarter & Ebell Chemische Fabrik GmbH

BG ETEM

Vertreterversammlung

BG ETEM

Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM

BG ETEM / Tilman Lothspeich

Bohrmaschinen sicher bedienen: Akkubohrmaschine

Elisabeth Nohel

Bohrmaschinen sicher bedienen: Bohrfutterschlüssel

Elisabeth Nohel

Bohrmaschinen sicher bedienen: Gehörschutz

Elisabeth Nohel

Gefahrenwahrnehmung: Workshop Arbeitssicherheit

Getty Images / isayildiz

Fachtagung Arbeitssicherheit in der Gasversorgung

Mainzer Stadtwerke

Lärmreduzierung: Detailansicht Schwingungsdämpfer

Werma Signaltechnik GmbH

Lärmreduzierung: Front mit Schalldämmelementen

Werma Signaltechnik GmbH

Lärmreduzierung: Kasten geschlossen

Werma Signaltechnik GmbH

Lärmreduzierung: Messaufbau mit geöffneter Türe

Werma Signaltechnik GmbH

Lärmreduzierung: Stanzerei

Werma Signaltechnik GmbH

Versicherungsschutz im Ausland: Titel

iStockphoto / Charlie Chesvick

Arbeitsschutz beginnt beim Einkauf: Arbeitsschutzkleidung im Regal

iStockphoto / sergeyryzhov

Unfall Gabelstapler

istockphoto © industryview

Gefahrenwahrnehmung: Prof. Hiltraut Paridon

privat

Näharbeitsplätze

© Alexander Kaya – BG ETEM

Corona-Maßnahmen weiterhin nötig

©dottedyeti - stock.adobe.com

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 8

Brillencheck: Nicole Schüssler aus der Präventionsabteilung der BG ETEM, erörterte mit WEVG-Beschäftigten die Schutzwirkung einer Sonnenbrille.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 9

Erklärten den UV-Index: Nico Timpe, Aufsichtsperson, und Gabriele Franke, Strahlenschutzexpertin bei der BG ETEM.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 7

Führten durchs selbstentwickelte Hautschutz-Quiz: Emely Chaudry und Melissa Moldauer, kaufmännische Auszubildende bei WEVG Salzgitter.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 4

Gut gecremt? Das konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer UV-Kamera überprüfen.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 1

Haben das Konzept für die Hautschutztage entwickelt: Karsten Götz, Fachkraft für Arbeitssicherheit bei WEVG Salzgitter, und seine Kollegin Nicole Möker.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 6

Kappe oder Hut? UV-Schutzkleidung zum Aus- und Anprobieren.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 3

Nudging-Workshop mit Dr. Christine Gericke, Arbeitspsychologin bei der BG ETEM.

Joachim Lührs

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 5

Registrierten großes Interesse: Dorian Bartels und Pascal Brunke, kaufmännische Auszubildende bei WEVG Salzgitter.

BG ETEM / Annika Pabst

Hautschutztage bei WEVG Salzgitter: Bild 2

Test am Stand der BG ETEM: Schützt die Brille auch vor UV-Strahlung?

Joachim Lührs
Diesen Beitrag teilen

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.