Aus Fehlern lernen

Ein Video zum Umgang mit Fehlern und ein Fehlertagebuch eines Maler-Azubis – mit diesen Projekten haben Berufsschüler beim Wettbewerb „Richtig falschmachen – Fehler helfen lernen“ der Initiative „Jugend will sich-er-leben“ Preise gewonnen.

Das Foto zeigt einen Monitor. Man erkennt ein junges Mädchen sitzend an einem Schreibtisch.

Gewinner-Video des Wettbewerbs „Richtig falschmachen – Fehler helfen lernen“

Logo der Initiative „Jugend will sich-er-le-ben“

Es ist nicht Jules Tag. Einiges geht schief. Doch anders als in ihrem Albtraum rastet ihr Ausbilder nicht aus. Er spricht ruhig darüber, was sie anders machen muss. Jule darf aus ihren Fehlern lernen. Mit diesem Video haben Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Senne in Bielefeld einen der ersten Preise beim Wettbewerb „Richtig falschmachen – Fehler helfen lernen“ der Initiative „Jugend will sich-er-leben“ als NRW-Landessieger gewonnen. Er ist ebenso mit 1.500 Euro prämiert wie das „Fehlertagebuch eines Maler-Azubis“ des Berufskollegs Solingen. Bei diesem landesweiten Wettbewerb wurden für den Landesverband West 21 Schülerinnen und Schüler und 23 Schulen aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

→ info

Das Video sowie weitere Informationen finden Sie unter www.jwsl.de

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Bereich Themen
document
4
6
12
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Christoph Nocker (BG ETEM)
  • Stefan Thissen (wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg)
  • Holger Blatterspiel (wdv, Bildredaktion)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de