Hallo Scha..

Nach einer aktuellen Erhebung in sechs europäischen Großstädten nutzen 17 % der erfassten Fußgänger das Smartphone im Straßenverkehr, knapp 8 % davon tippen sogar Texte beim Überqueren der Straße. Diese permanent auf die Handys starrenden „Smombies“ gefährden sich und andere Verkehrsteilnehmer. Augen auf die Straße, nicht aufs Display!
Unfallgefahr durch Handy-Ablenkung
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
0260a0c3f49d44af81c0ef4699933d4f
Kein Bild
Bereich Themen
document
4
6
12
nein
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft

  • Herausgeber:
  • Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)
  • Gustav-Heinemann-Ufer 130
  • 50968 Köln

  • Für den Inhalt verantwortlich:
  • Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung
  • Redaktion:
  • Christoph Nocker (BG ETEM)
  • Stefan Thissen (wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG, Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg)
  • Holger Blatterspiel (wdv, Bildredaktion)

  • Telefon: 0221 3778-1010
  • E-Mail: etem@bgetem.de