Staying alive

Nur keine Hilfe ist falsche Hilfe. Für eine Herzdruckmassage den Handballen auf die Brustmitte legen und pro Minute mit beiden Händen 100 bis 120 Mal kräftig drücken – z. B. im Takt des Bee-Gees-Hits „Stayin‘ Alive“.
Herzdruckmassage rettet Leben! Sofort beginnen und im Takt bleiben.
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
1b1bcad96faa48d3912eb1a9e0ef726a
Kein Bild
https://www.bgetem.de/arbeitssicherheit-gesundheitsschutz/themen-von-a-z-1/erste-hilfe
Bereich Themen
document
4
6
12
Die Magazinkarte soll keine Verlinkung auf die Einzelansicht erhalten
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen