11

Stunden pro Tag sitzen deutsche Bürobeschäftige am Schreibtisch, im Auto und auf dem Sofa. Mehr Bewegung können spezielle Arbeitsstationen verschaffen, mit denen man während der Arbeit unter dem Schreibtisch „Fahrrad fahren“ kann.
kompakt

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) und die Deutsche Sporthochschule Köln haben die Geräte in Büros der Deutschen Telekom getestet. Ergebnis: Stimmung und Arbeitsbereitschaft steigen, der Stresspegel sinkt, die Kreislaufwerte verbessern sich bereits nach wenigen Wochen.

www.dguv.de, Webcode d1181565

Infobox
kompakt
Weitere Textblöcke
Magazinkarte
Kein Bild
Stunden pro Tag sitzen deutsche Bürobeschäftige am Schreibtisch, im Auto und auf dem Sofa. Mehr Bewegung können spezielle Arbeitsstationen verschaffen, mit denen man während der Arbeit unter dem Schreibtisch „Fahrrad fahren“ kann...
Bereich Themen
document
4
6
12
türkis
Die Magazinkarte soll keine Verlinkung auf die Einzelansicht erhalten
Bildergalerie
über Textblock 1 (oben)
Videos
Kategorisierung
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen