etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
editorial

Praktische Hilfe

Johannes Tichy, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM

Johannes Tichy, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM

Arbeitssicherheit ist Chefsache. Das gilt für den Handwerksmeister mit drei Gesellen genauso wie für den Konzernlenker und seine Führungskräfte. Das gilt auch für mich. Wir alle sind verantwortlich für die Beschäftigten in unserem Unternehmen, der Abteilung oder unserem Team. Das schließt das Verhalten der Kolleginnen und Kollegen bei der Arbeitssicherheit ein.

„Noch eine Aufgabe mehr. Wie soll ich das schaffen?“ Dass der eine oder die andere so denkt, kann ich gut nachvollziehen. Denn wer Verantwortung trägt, muss in vielen Themen fit sein, ständig Präsenz zeigen, Entscheidungen treffen und dabei selbstverständlich immer auf seine Mitarbeiter eingehen. Ganz schön viel verlangt.

Aus diesem Grund versuchen wir Ihnen die Arbeit so weit wie möglich zu erleichtern. In diesem Heft bieten wir zum Beispiel praktische Tipps zur regelmäßigen Unterweisung der Beschäftigten. Das Ziel ist: keine schweren Arbeitsunfälle mehr. Davon haben alle etwas – auch wir Chefs: weniger Ärger, störungsfreie Abläufe im Betrieb und mehr Zeit für das Wesentliche.

Ausgabe 3.2019

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.