etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

36 % mehr E-Bikes und Pedelecs

36 % mehr E-Bikes und Pedelecs sind laut Zweirad-Industrie-Verband 2018 verkauft worden. Gleichzeitig steigt die Zahl der Unfälle mit Fahrrädern. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) registrierte 2018 über 13 Prozent mehr tödliche Fahrradunfälle als 2017. Bei Pedelecnutzern stieg die Zahl sogar um 25 Prozent. Der DVR macht dafür zu wenige und zu schmale Radwege verantwortlich. Der Verband fordert daher einen Ausbau der Infrastruktur. Zum anderen seien viele Nutzer von E-Bikes ungeübt. Worauf es ankommt, zeigt das Video „Sicher unterwegs mit dem Pedelec“.

→ info

www.dvr.de → Presse/Medien → Filme
„Sicher unterwegs mit dem Pedelec“, Video des DVR

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.