etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft
Editorial

Hinschauen und zuhören

Das Porträtfoto zeigt Johannes Tichi. Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM. Er hat kurze Haare und trägt eine Brille. Er trägt ein dunkles Jackett, ein weißes Hemd und eine blau gestreifte Krawatte.

Johannes Tichi, Vorsitzender der Geschäftsführung der BG ETEM.

Arbeit ist heute sicherer als je zuvor. Das haben Arbeitgeber, Beschäftigte und Berufsgenossenschaften erreicht. Klar ist aber auch: Technische und organisatorische Maßnahmen können allein nicht ausreichen, sondern müssen durch einen Blick auf die Kultur im Unternehmen ergänzt werden.

Mit der Kampagne kommmitmensch wollen wir dazu beitragen, dass Sicherheit und Gesundheit Bestandteil aller Entscheidungen im Unternehmen werden. Doch wie macht man das? Und worauf kommt es an in den Betrieben?

Das wollten wir genau wissen und haben nachgefragt. Das Ergebnis zeigt, dass es Nachholbedarf gibt zum Beispiel in der Kommunikation, der Beteiligung der Beschäftigten oder auch bei der Fehlerkultur. Da setzen wir an. Gemeinsam mit den Betrieben entwickeln wir die Kampagne und machen individuelle Beratungsangebote. Wie diese Unterstützung für die Betriebe aussehen kann, stellen wir Ihnen mit den Ergebnissen der Befragung in dieser und den folgenden Ausgaben vor.

Ausgabe 3.2018

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.