etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

RiskBuster: Gefahr durch Lichtbogen

Bildschirm zeigt ein Video mit Explosion und Funkenschlag.
Das neue RiskBuster-Video demonstriert die verheerende Wirkung eines Lichtbogens auf Menschen.

Was passiert eigentlich, wenn man einem Lichtbogen ausgesetzt ist? Stuntman und Sicherheitsexperte Holger Schumacher versucht es herauszufinden – unter kontrollierten Laborbedingungen. Im neuesten RiskBuster-Video demonstriert er die verheerende Wirkung eines Lichtbogens auf den Menschen. Wird bei Elektroarbeiten keine geeignete Persönliche Schutzausrüstung (PSA) getragen, kann ein Lichtbogen zu schweren Verbrennungen führen. Mit PSA sind die Aussichten wesentlich besser, mit geringeren oder gar keinen Verletzungen davonzukommen. Noch besser ist es, die fünf Sicherheitsregeln einzuhalten. Dann kann es erst gar nicht zu einem Lichtbogen kommen.

Jedes Jahr werden der BG ETEM drei- bis viertausend Stromunfälle gemeldet, vom einfachen „Wischer“ bis zum tödlichen Stromschlag.

www.bgetem.de, Webcode 18346646
Hier gibt es zehn weitere spannende RiskBuster Videos.

Ausgabe 2.2019

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.