Zurück Schnellwechseleinrichtungen: Verriegelungsbolzen korrekt