etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft
Exranet

Das Extra im Netz

Das Foto zeigt mehrere Personen, die an ihren PC-Arbeitsplätzen sitzen. Die Frau im Vordergrund telefoniert zusätzlich.

Das Extranet bietet die Möglichkeit, Daten direkt an die BG ETEM zu übertragen.
 

Das Extranet der BG ETEM bietet die Möglichkeit, Formulare online zu über-mitteln. Hierzu gehören Unfallanzeigen, Angaben zum Betriebsgegenstand oder Änderungen an den Unternehmensdaten. Dokumente können direkt verarbeitet wer-den. Über das Extranet abgegebene Unfall- anzeigen zum Beispiel werden an die zu-ständige Fachabteilung weitergeleitet und die Daten in den erforderlichen Feldern gespeichert. Kommt die Unfallanzeige auf dem Postweg, müssen die Daten per Hand erfasst werden.

Digitales Auskunftssystem

Das Extranet dient auch als digitales Auskunftssystem. Mitgliedsbetriebe können Informationen über ihre Veranlagung, Stammdaten, Meldedaten und den neuen Lohnnachweis Digital einsehen. Demnächst werden alle Informationen zu Lohndaten, die über den digitalen Lohnnachweis übermittelt worden sind, über das Extranet abrufbar sein.

Die Nutzung des Extranet bietet den Vorteil, Dokumente wie Unbedenklichkeitsbescheinigungen und Lohnnachweise aus Vorjahren ohne großen Auf- wand herunterzuladen. Somit können Betriebe jederzeit auf alle Daten aus dem Extranet zugreifen und müssen nicht warten, bis sie auf dem Postweg eintreffen.

Integration

Da die meisten Betriebe Unfälle mit eigenen Programmen erfassen, bietet das Extranet auch die Möglichkeit der Integration. Durch eine REST-Schnittstelle ist es möglich, Unfallanzeigen aus betriebseigenen Programmen direkt zu übermitteln. Die Unfallanzeige wird als XML-Datei über-mittelt. Somit ist die Schnittstelle universell einsetzbar. Formulare müssen nicht mehr händisch ausgefüllt werden. Bei Bedarf bietet die BG ETEM eine Dokumentation für die Integration der Schnittstelle an.

Diese Abbildung zeigt einen Ausschnitt eines Formulars aus dem Extranet.

Nach der Anmeldung stehen alle Funktionen des Extranet übersichtlich zur Verfügung.

Daten sicher übermitteln

Die Datenübermittlung über das Extranet ist sicher. Da es durch SSL-Verschlüsselung gesichert ist, wird jede Eingabe und Übertragung verschlüsselt. Daten sind so vor Angriffen von außen geschützt.

Das Extranet dient auch als temporäre Archivierung. Ob Unfallanzeigen oder Entgeltnachweise, alle über das Extranet eingereichten Formulare können heruntergeladen werden, um sie in eigenen Systemen zu archivieren.

Für eine Unfallanzeige werden viele Informationen benötigt. Vielen ist oft auch nicht klar, welche Angaben sie machen müssen. Das Extranet hilft dabei. Es führt den Nutzer beim Ausfüllen einer Unfallanzeige, prüft die Eingaben und macht aufmerksam, wenn erforderliche Informationen vergessen oder falsche Werte eingegeben wurden.

Der Vorgang ist in hohem Maß automatisiert. Wird eine Unfallanzeige im Extranet abgegeben, wird sie an die zu- ständigen Sachbearbeiter geleitet. Da-durch kommen die Daten schneller an und können ohne Umwege durchgehend elektronisch verarbeitet werden. Gleich-zeitig werden die Daten auf Wunsch im Bedarfsfall an die staatliche Landesbehörde weitergeleitet.

Dieter Schanz

Ausgabe 2.2018

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.