etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft
Fachtagung Textil und Mode

Treffpunkt Arbeitsschutz

Konferenzsaal mit quadratischem Kristalllüster. Rechts auf der Bühne führende Mitarbeiter der BG ETEM, links Fachpublikum.

Die letzte Fachtagung fand 2019 in München statt.

Zum 6. Mal lädt die BG ETEM Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsräte aus den textilen Branchen zur Fachtagung Textil und Mode ein. Tagungsort ist diesmal Leipzig. Sie finden dort aktuelle praxisnahe Informationen zum Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in ihrem Betrieb.

Geplant sind folgende Themen:

  • Arbeitsschutz und Digitalisierung
    Sicherheitsaspekte bei der Digitalisierung, Fernwartung, futureTEX – Beispiele aus dem Forschungs- und Versuchsfeld des STFI
  • Projekte zur Prävention in Asien
    Überblick über Projekte und Ziele der DGUV
  • Prävention von Wegeunfällen
    Wegeunfallprävention wie anpacken? Der DVR informiert
  • Anforderungen an Homeoffice-Arbeitsplätze
    Abgrenzung Telearbeit/mobiles Arbeiten; Besondere Situation durch die Corona-Pandemie
  • Nudging und Psychische Belastungen
    Dialog mit Expertinnen zu den Themen „Anstupsen“ und „Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen“
  • Gute Beispiele aus Betrieben:
    • Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung und Betriebsanweisung
    • Prävention von Schnittverletzungen
    • Die gesunde Sortieranlage in der Wäscherei
  • Staubbelastung in der Textilindustrie
    Welche Messwerte sind nach Stand der Technik zu erwarten? Welche Gesundheitsgefahren drohen? Präventionsmaßnahmen sind zu treffen?
  • Arbeitsschutz gestern – heute – morgen
    Von der Transmission zur Gefährdungsbeurteilung

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

→ info

Bei Fragen wenden Sie sich an das Branchengebiet Textil und Mode

Tel: 0821 3159-7241

Fax: 0821 3159-197241

E-Mail: textil@bgetem.de

Weitere Infos und Anmeldung auf den Internetseiten der BG ETEM:

www.bgetem.de, Webcode 20631825

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.