etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

Fast 1.000-mal ist nichts passiert ...

Ein Arbeiter ist von einem Gerüst gestürzt. Zwei Personen mit Schutzausrüstung kümmern sich um den Verletzten.

Den ersten Preis in der Kategorie „Dein Blick“ gewannen die Azubis der BASF Colors & Effects GmbH mit dem Film „999“

Ein Absturzunfall mit dramatischen Folgen – erzählt aus der Perspektive des Opfers. Mit ihrem eindringlichen Film „999“ konnten Azubis der BASF Colors & Effects GmbH die Jury beim Film & Mediafestival der Präventionskampagne kommmitmensch und der Messe A+A überzeugen. Sie gewannen bei dem erstmals ausgetragenen Wettbewerb in der Kategorie „Dein Blick“ einen Workshop in einem Film-Themenpark sowie einen Geldpreis.

In der Kategorie „Mit Sicherheit Kunst“ holte der Film „PSA“ von Baeumler film + tv den ersten Preis. Im „Fokus Betrieb“ gab es zwei Gewinner: den Film „Mitarbeiterin des Monats – Pflege Empathie & Belastung“ der Pflegedirektion an der Universitätsklinik Bonn und das Werk „Haarstudio Elisabeth SCI Zugriff“ des gleichnamigen Betriebs. Der A+A-Sonderpreis „Hauptsache Sicher“ geht an HAIX Schuhe, Produktions- und Vertriebs GmbH für ihren Film „CONNEXIS Safety“.

„Gemeinsam erfolgreich“, der Beitrag der Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH, wird mit einer Reise zum International Mediafestival for Prevention IMFP beim 22. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Toronto/Kanada belohnt. Der Preis wurde von der Sektion „Elektrizität, Gas und Wasser“ der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit zur Verfügung gestellt und verlost.

Alle prämierten Filme sind auf der Website der Kampagne kommmitmensch zu sehen.

Ausgabe 1.2020

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.