etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

432.684

432.684 meldepflichtige Arbeitsunfälle hat es in Deutschland im ersten Halbjahr 2019 gegeben – rund zwei Prozent weniger als im Jahr zuvor. Das hat die DGUV auf Basis vorläufiger Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mitgeteilt. Auch bei den Wegeunfällen gab es einen Rückgang um 5.045 auf 91.558.
Ein Grund: Das erste Halbjahr 2019 hatte einen Arbeitstag weniger als 2018.

Ausgabe 1.2020

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.