etem - Das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft
Fachtagung mit Praxisworkshop

Gegen Absturz an Freileitungen

Das Foto zeigt einen gesicherten Freileitungsmonteur, der an einer Freileitung hinaufklettert.

Aktuelle Entwicklungen zum Schutz gegen Absturz an Freileitungen stehen im Mittelpunkt der gleichnamigen Fachtagung der BG ETEM am 17. und 18. April 2018 in Gera. Dabei geht es um den Erfahrungsaustausch aller im Bau und Betrieb von Freileitungen engagierten Unternehmen sowie ihrer Führungs- und Fachkräfte.

Auf dem Programm stehen unter anderem

  • aktuelle Rechtsvorschriften und Regelwerke; Verantwortung betrieblicher Führungskräfte
  • technische Entwicklungen
  • Qualifizierungskonzepte für Beschäftigte
  • Ausästarbeiten an Freileitungen
  • Gefährdungen durch UV-Strahlung
  • Demonstrationen zum gesicherten Besteigen/Arbeiten auf Freileitungsmasten und zur Rettung aus Leitungsfahrzeugen

Eine Fachausstellung zum Themenfeld „Sicherheit an Freileitungen“ bietet Herstellern, z. B. von kollektiven und Persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz, die Gelegenheit zur Präsentation innovativer Produkte.

Info und Anmeldung:

www.bgetem.de, Webcode 17419303

Alle Informationen über den Veranstaltungsort, Teilnahme- und Ausstellergebühren sowie Hotelkontingente. Individuelle Beratung über das Sekretariat: Andrea Oudri

E-Mail: oudri.andrea@bgetem.de

Tel.: 0221 3778-6161, Fax: 0221 3778-6166

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.